Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen. Jederzeit.
06723 3465

Das sind wir

Carina & Stefan Russler
Unsere "Weißen"
Neu bei uns, für Biker-Bestattungen

Unsere Leistungen

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service rund um die Beerdigung Ihres Angehörigen.


Bestattungsarten

Urnenbestattung

Die häufigste Art der Beerdigung

Sargbestattung

Die traditionelle Form der Beerdigung

Waldbestattung

Unter allen Wipfeln ist Ruh


Seebestattungen

Hinter dem Horizont geht es weiter

Bikerbestattungen

Take me home, country roads

Anonyme Bestattung

Anonym heißt keineswegs würdelos

Galerie


Verabschiedungsraum
Trauer braucht Raum und Zeit

AKtuelles

Corona

Aus aktuellem Anlass

Die Corona Pandemie und die damit verbundenen Vorschriften und Gesetze haben auch großen Einfluss auf Beisetzungen jeglicher Art. Das Wichtigste vorweg: Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen. Jederzeit - versprochen. Egal, ob Sie per Telefon oder E-Mail beraten und begleitet werden wollen oderaber wie gewohnt bei Ihnen zu Hause oder bei uns im Büro.
Auch in diesen schwierigen Zeiten setzen wir alles daran, einen individuellen und würdigen Weg zum Abschied Ihres Angehörigen zu finden.
Stefan & Carina Russler

Datenschutz


So erreichen Sie uns

Adresse

  • Pietät Russler
  • Carina und Stefan Russler
  • Schrötergasse 4 1a
  • 65375 Oestrich-Winkel

Kontakt

Öffnungszeiten

  • Jeden Tag24 Stunden




 

Was tun im Trauerfall

Tritt der Sterbefall zu Hause ein, muss zunächst ein Arzt, Hausarzt oder Notarzt benachrichtigt werden. Er stellt dann die Totenbescheinigung aus.
Unmittelbar danach nehmen Sie Kontakt mit uns auf, jederzeit, auch nachts.
Wir sind 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr persönlich unter 06723 3465, erreichbar.
Sie werden umgehend beraten und wir sprechen alle weiteren Schritte mit Ihnen ab.

 

Pietät Russler stellt sich vor

Die heutige Pietät Russler wurde bereits im Jahre 1825 von Schreinermeister Adam Meder sen. gegründet. Von Anfang an wurde der Betrieb an die jeweils nächste Generation weitergegeben. Im Jahr 2003 übernahmen wir den laufenden Betrieb und sind seit dem stetig von dem Gedanken angetrieben, Bestattungen in anderer Form, auch entgegen starrer Konventionen, durchzuführen. Dazu gehört für uns ganz selbstverständlich, dass wir zu jeder Tages- und Nachtzeit an jedem Tag im Jahr persönlich erreichbar sind. Gerne kommen wir auch zur Beratung zu Ihnen nach Hause. Wir legen großen Wert darauf ein Familienbetrieb zu sein.
So können Sie sicher sein, stets von uns persönlich oder auch von unseren Söhnen Sven und Felix betreut zu werden. Auch nach der Beisetzung sind wir persönlich jederzeit Ansprechpartner. 2005 entschieden wir uns das erste eigene Bestattungsfahrzeug zu erwerben, 3 Jahre später wurde es durch einen schwarzen Mercedes Benz ersetzt.
Seit dem Frühjahr 2016 gehen wir neue Wege, indem wir uns für ein weißes Bestattungsfahrzeug entschieden haben. Die Farbe Weiß symbolisiert unter anderem Licht, Glaube, Auferstehung, Unsterblichkeit, das Gute, den Anfang und das Neue.
Nach wie vor sind wir im Stadtgebiet Oestrich-Winkel die einzige Pietät, die über ein eigenes Bestattungsfahrzeug verfügt. Dadurch sind wir unabhängig von Subunternehmen und in der Lage Überführungen zu jedem Ort persönlich durchzuführen. Da Trauer Raum und Zeit benötigt, bieten wir Ihnen die Möglichkeit geborgen im Kreis von Familie und Freunden sich in Ruhe von einem geliebten Menschen in unserem Verabschiedungsraum zu verabschieden.
Auch Kinder können so mit dem Tod und der Verarbeitung der Trauer besser umgehen. Außerdem haben wir im eigenen Haus die Möglichkeit den Verstorbenen im klimatisierten Raum unterzubringen, bis alle Entscheidungen rund um die Beisetzung getroffen sind.
Jeder Verstorbene wird, auf Wunsch auch zu Hause, von uns hygienisch versorgt und angekleidet. Unser Service beinhaltet auch die Erledigung sämtlicher Formalitäten rund um die Bestattung, sowie den Schriftverkehr mit Behörden, Versicherungen und Rentenstellen. Wir organisieren die Trauerfeierlichkeiten, nehmen Kontakt mit der Kirche oder freien Trauerrednern auf, beraten auch zu Blumenschmuck und übernehmen die Bestellung beim Floristen. Bei der Erstellung von Traueranzeigen und Danksagungen in sämtlichen Zeitungen sind wir gerne behilflich. Drucksachen können aus unserem Haus, auch in Kleinmengen kurzfristig erstellt werden. Ebenso Fotos und Banner zu den Trauerfeierlichkeiten. Seit einiger Zeit sind wir Mitglied im Bestatterverband DIB. Über diesen Verband haben wir die Möglichkeit Sterbevorsorgeverträge mit Zahlung auf ein Treuhandkonto beim Verband anzubieten. Unser Ziel ist es, die Trauerfeierlichkeiten nach den Wünschen und Vorstellungen der Angehörigen würdevoll zu gestalten. Gerne können Sie uns für ein unverbindliches Gespräch, auch bevor der Trauerfall eingetreten ist, anrufen.
Stefan und Carina Russler

 


 

Trauer benötigt Raum und Zeit

Geborgen im Kreis von Familie und Freunden bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich in Ruhe und ohne jeglichen Zeitdruck von einem geliebten Menschen zu verabschieden.
Es ist eine Tatsache, dass die Aufbahrung den Tod erst begreifbar macht.
Eine letzte Umarmung, ein letzter Kuss, ein letzter Blick ist für viele Menschen ein wichtiger Bestandteil der Trauerbewältigung.
Auch Kinder können so mit dem Tod und der Verarbeitung der Trauer besser umgehen. Da sich zunehmend mehr Menschen für eine Feuerbestattung entscheiden, ermöglichen wir Ihnen vor der Überführung zur Einäscherung in wohnlicher Atmosphäre am Sarg Abschied zu nehmen.
Abschied nehmen heißt auch Erinnerung.
Besinnlich am Sarg oder an der Urne sitzen, Musik hören, Fotos anschauen, sich noch einmal gemeinsam Erlebtes in Erinnerung rufen. Gerne bieten wir Ihnen diese Möglichkeit zu jeder Zeit - auch abends, am Wochenende oder an Feiertagen an.

 

Unsere Leistungen für Sie:



  • Tag und Nacht an jedem Tag im Jahr persönlich erreichbar.
  • Beratung in allen Bestattungsfragen, gerne auch bei Ihnen zu Hause.
  • Versorgung des Verstorbenen, auf Wunsch auch zu Hause.
  • Überführungen zu jedem Ort im In- und Ausland.
  • Erledigung samtlicher Formalitäten für alle Bestattungsarten, Renten, Pensionen und Versicherungen.
  • Organisation von Trauerfeier- und Beerdigungstermin und Vermittlung von Kirche oder freiem Trauerredner/in.
  • Kontaktaufnahme mit Gärtnerei und Beratung sowie Bestellung des Blumenschmucks rund um die Trauerfeier.
  • Organisation, Dekoration, Durchführung und Begleitung der Trauerfeierlichkeiten.
  • Beratung, Erstellung und Vermittlung von Traueranzeigen in sämtlichen Zeitungen.
  • Erstellung, Druck und auf Wunsch auch Versand von Trauerdrucksachen jeglicher Art.
  • Erstellung und Druck von Trauerbannern und Fotos.
  • Erstellen und Druck von Fotos der Trauerfeier.
  • Erstellen und Vortragen von Trauerreden.
  • Beratung rund um das Thema "Sterbevorsorge"
  •  

Leistung 1

Boxfenster. Vis ei quis recusabo consulatu. Viderer blandit nec at. Sed ut detraxit incorrupte, et usu qualisque neglegentur instructior. Ut inermis sensibus convenire nec, sed eu brute ponderum. Inermis scribentur eos at, vis oporteat partiendo expetenda et. In vocent voluptua mediocrem eos.

 

Leistung 2

Boxfenster. Ei sit bonorum insolens, in placerat dissentiet complectitur sea. Alii sumo blandit sit te. Has nulla percipit singulis ea, vim posse clita perfecto ut. Prima interpretaris vis in. Fenim ancillae luptatum an, duo simul graece consulatu an, ne iuvaret scaevola ius.

 

Leistung 3

Boxfenster. Ea posse soluta nec. Soluta possit eos in, cu pri reque melius, elit appetere scripserit ut vix. Ut idque nominavi est, lobortis philosophia sea ex. Everti aliquam tincidunt sit ea.

 

Leistung 4

Boxfenster. Augue salutandi est ne, eos ne vero utinam forensibus. Nam ne legere repudiandae suscipiantur. Voluptua apeirian lucilius eu sed, cu qui aperiri accusam, cu mel delenit eligendi. Sea viris mucius mediocrem in, est commodo phaedrum eu. Mundi adipisci interpretaris mei eu, et definiebas theophrastus vel. Ut pertinacia comprehensam mel, te magna legendos nam.

 

Urnenbestattungen

Beisetzung in der Urne



Bei der Urnenbestattung wird der Verstorbene im Krematorium eingeäschert.
Ein Sarg ist hier seitens des Krematoriums dringend vorgeschrieben. Die Aschenreste werden nach der Einäscherung in eine Urnenkapsel gefüllt und in einer Schmuckurne auf dem Friedhof beigesetzt. Hier gibt es verschiedene Arten von Gräbern.





 

Sargbestattung

Beisetzung im Sarg

Die Sargbestattung ist die geläufigste Bestattungsart die man kennt. Sie vermittelt dem Angehörigen das Gefühl des Verweilens und der Nähe zum Verstorbenen. Das Grab wird zum Ziel für Besuche und gewährt eine stille, persönliche Form der Kommunikation mit dem Verstorbenen. Hierbei gibt es verschieden Arten von Gräbern, wie das Reihen- oder das Wahlgrab. Die Größe, Laufzeit, Gebühren und andere Details legt die Friedhofsverwaltung in Ihrem Ort fest. Wir beraten Sie gerne.





 

Waldbestattung

Waldbestattung und Baumbestattung

Bei der Waldbestattung handelt es sich um eine neuere Form der Bestattung.
Die Asche des Verstorbenen wird dabei in einer biologisch abbaubaren Urne im Wurzelbereich des Baumes beigesetzt.Der Baum ist somit das Grab.
Er nimmt die Asche mit seinen Wurzeln, als Sinnbild des Lebens über den Tod hinaus, auf.
Die Grabpflege übernimmt somit die Natur.



 

Seebestattungen



Bei der Seebestattung wird eine Seeurne mit der Asche des Verstorbenen außerhalb der Drei-Meilenzone in das Meer gelassen. Hierbei gelten die Bestimmungen wie bei der Urnenbestattung. Wie bei einer normalen Beisetzung, haben die Angehörigen auch hier die Möglichkeit an der Seebestattung teilzunehmen. Allerdings ist mit höheren Kosten gegenüber der stillen Seebestattung zu rechnen.

 

Bestattungen für Motorradfahrer

Neu bei uns



Für Motorradfahrer, Biker, bieten wir eine entsprechende Beisetzung an. Der Transport der Urne erfolgt dann mit unserem eigenen Motorrad. Eine entsprechende Trauerfeier, siehe Bilder, kann auch ausgerichtet werden.

 

Die anonyme Bestattung



Auch bei der anonymen Bestattung wird der Verstorbene zunächst eingeäschert.
Es gibt verschieden Arten der anonymen Bestattung, wie zum Beispiel auf dem Friedhof, auf einem anonymen Grabfeld, auf einer großen Wiese oder auch auf einem Blumenfeld.
Auch gibt es die Möglichkeit, an verschiedenen Orten an der anonymen Bestattung teilzunehmen.
Gerne beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten.

 

Box-Fenster Info-Plus

More Information Plus

  • Information 4
    Von ganzem Herzen. Im Zweifel für den Angeklagten. Du bist im selben Boot. Der Zorn ist eine kurze Raserei. Liebe überwindet/besiegt alles. Behandeln möge der Doktor, heilen möge die Natur. Verträge müssen eingehalten werden. Wie immer du handelst, handele klug und bedenke das Ende. Man höre auch die andere Seite.
  • Information 5
    Von ganzem Herzen. Im Zweifel für den Angeklagten. Du bist im selben Boot. Der Zorn ist eine kurze Raserei. Liebe überwindet/besiegt alles. Behandeln möge der Doktor, heilen möge die Natur. Verträge müssen eingehalten werden. Wie immer du handelst, handele klug und bedenke das Ende. Man höre auch die andere Seite.
  • Information 6
    Von ganzem Herzen. Im Zweifel für den Angeklagten. Du bist im selben Boot. Der Zorn ist eine kurze Raserei. Liebe überwindet/besiegt alles. Behandeln möge der Doktor, heilen möge die Natur. Verträge müssen eingehalten werden. Wie immer du handelst, handele klug und bedenke das Ende. Man höre auch die andere Seite.
  • Noch mehr Information
    In dubio pro reo. Principiis obsta.

 

Eine kleine Auswahl für Sie



 

Aktuelles


    Hier finden Sie zu gegebener Zeit interessante Informationen

     

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt gemäß §6 MDStV:
Stefan Russler
Schrötergasse 4
65375 Oestrich - Winkel
Ust ID DE 226280359

 

Datenschutz

Datenschutzerklärung Pietät Russler, Schrötergasse 4, 65375 Oestrich-Winkel:
Datenschutz:

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Cookies:
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Server-Log-Files:
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
SSL-Verschlüsselung:
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eventuell eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung:
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Widerspruch Werbe-Mails:
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.
Quelle: e-recht24.de

Unsere Website verwendet den Besucherzähler Fastcounter. Betreiber von Fastcounter ist der Stefan Dreher, Tulpenweg 31, 24837 Schleswig, Deutschland. Fastcounter ist ein kostenloser Besucherzähler, welcher die Besucher und Seitenaufrufe auf dieser Internetseite analysiert und auswertet. Dabei werden IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Browsertyp, Browsersprache, Bildschirmauflösung, Referrer und Gerätetyp ausgelesen und an den Betreiber von Fastcounter übertragen. Alle Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen und selbstverständlich nach den Richtlinien der DSVGO vollständig anonymisiert und ausgewertet. Die IP-Adresse wird während der Übertragung pseudonymisiert, sodass keine personenbezogenen Daten an den Betreiber von Fastcounter übermittelt werden.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von Fastcounter beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei Fastcounter erhoben und gespeichert werden: https://www.fastcounter.de/de/privacy/25992.htm. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen "privcookie" von Fastcounter gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Fastcounter: https://www.fastcounter.de/datenschutz.html.

 

Box-Fenster Disclaimer

Allein in der Dunkelheit

Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übel beleumundeten Hafenviertel? Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens gedreht hatte und mit der Beute verschwinden wollte!

Hatte einer seiner zahllosen Kollegen dieselbe Idee gehabt, ihn beobachtet und abgewartet, um ihn nun um die Früchte seiner Arbeit zu erleichtern? Oder gehörten die Schritte hinter ihm zu einem der unzähligen Gesetzeshüter dieser Stadt, und die stählerne Acht um seine Handgelenke würde gleich zuschnappen? Er konnte die Aufforderung stehen zu bleiben schon hören.




Gehetzt sah er sich um. Plötzlich erblickte er den schmalen Durchgang. Blitzartig drehte er sich nach rechts und verschwand zwischen den beiden Gebäuden. Beinahe wäre er dabei über den umgestürzten Mülleimer gefallen, der mitten im Weg lag.

Er versuchte, sich in der Dunkelheit seinen Weg zu ertasten und erstarrte: Anscheinend gab es keinen anderen Ausweg aus diesem kleinen Hof als den Durchgang, durch den er gekommen war. Die Schritte wurden lauter und lauter, er sah eine dunkle Gestalt um die Ecke biegen. Fieberhaft irrten seine Augen durch die nächtliche Dunkelheit und suchten einen Ausweg. War jetzt wirklich alles vorbei?